Marker Logo HMdb.org THE HISTORICAL
MARKER DATABASE
“Bite-Size Bits of Local, National, and Global History”
“Bite-Size Bits of Local, National, and Global History”
 
 

Innsbruck Tyrol Historical Markers

 
Der "Neue Hof" mit den Goldenen Dachl and Marker image, Touch for more information
By Barry Swackhamer, July 4, 2018
Der "Neue Hof" mit den Goldenen Dachl and Marker
Austria, Tyrol, Innsbruck — Der "Neue Hof" mit den Goldenen Dachl
German: Der "neue" Hof war im 15. Jahrhundert die Residenz von Herzog Friedrich IV. "mit der leeren Tasche" und Sigmund "dem Münzreichen". Den mit 2657 feuervergoldeten Kupferschindeln gedeckten spätgotischen Prunkerker ließ . . . — Map (db m126003) HM
Austria, Tyrol, Innsbruck — Historisches Rathaus
German: 1358 errichtet, erfuhr das Gebäude im Laufe der Zeit mehrere bauliche Veränderungen. Es diente bis 1897 als Sitz des Magistrats. Im Erdgeschoß befanden sich eine Kaufhalle und die Brotbank, im ersten Stock waren die . . . — Map (db m126004) HM
Austria, Tyrol, Innsbruck — HölblinghausHerzog-Friedrich-Straße 10
German: Dieses gotische Bürgerhaus des 15. Jahrhunderts erhielt vermutlich von dem um 1723 nach Innsbruck übersiedelten Stuchateur Anton Gigl aus Wessobrunn seine üppige barocke Fassade. Der Name des Hauses geht auf Sebastain . . . — Map (db m125996) HM
Austria, Tyrol, Innsbruck — Prechthaus
German: Das Prechthaus stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde um 1540 unter Dr. Basilius Precht durch Gregor Türing umgebaut. 1588 erwarb es Hofkanzler Dr. Justinian Moser, im 17. Jahrhundert war es im Besitz der Grafen . . . — Map (db m126005) HM
Austria, Tyrol, Innsbruck — Triumphpforte
German: Die nach alter Tradition der Begrüßungspforten urbaute Ehrenpforte wurde im Jahre 1765 anlässlich der Hochzeit des späteren Kaisers Leopold II. mit der spanischen Infantin Maria Ludovica aus Steinen des Vorstadttores . . . — Map (db m126011) HM

5 markers matched your search criteria.  
 
Paid Advertisement We are suspending Amazon.com advertising until they remove an ad for a certain book from circulation. A word in the book’s title has given rise to number of complaints. The word is inappropriate in school classroom settings.